Wollen Sie mit am Boom der Kryptowährungen verdienen?

Globaler Goldrausch auf der Suche nach Kryptowährung

Das schnelle Geld ist bereits gemacht - so oder so ähnlich kann man die momentane Situation beurteilen, wenn man sich ernsthaft mit dem Thema Kryptowährung auseinandersetzt. Es gibt neben dem prominenten Vertreter Bitcoin, welcher als Synonym für Kryptowährung steht, eine Vielzahl von weiteren digitalen Währungen, welche um das Interesse von potentiellen Anlegern buhlen.

 

Vergleichbar ist die aktuelle Situation mit den Zeiten der Goldräusche zwischen 1848 und 1870 und die Parallelen sind verblüffend:

  1. Die Menge an verfügbaren Rohstoffen (also die Kryptowährung selbst) ist begrenzt.
  2. Die Methode zur Gewinnung dieser Rohstoffe ist bekannt, d.h. aus "nimm eine Pfanne, setz Dich an den Fluss und wasche Gold" wird "nimm Dir einen Computer, installiere ein Stück Software und generiere Kryptowährung"
  3. Der Aufwand zum Generieren der Währung wird immer größer, d.h. wenn die Pfanne durch eine Goldwaschanlage ersetzt werden muss, wird der eine Computer durch viele Computer mit besserer Hardware ergänzt - am Ende zählt die Rechenleistung.
  4. Wenn man nun mit der besten Ausrüstung an vielen Flussabschnitten schürfen kann, ist die Wahrscheinlichkeit an einem Abschnitt erfolgreich zu sein größer.

 

 

Ich möchte Sie einladen, mit diesem Bild im Hinterkopf Ihren Weg bei Ihrer Anlageentscheidung zu finden. Ich möchte Ihnen mit dieser Webseite dabei helfen.

 

Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit werden Sie Ihr Kapital in der ein oder anderen Weise einsetzen. Jedes Investment in Digitalwährung bietet neben einer Ertragschance auch das Risiko des Totalverlustes an sämtlichem eingesetzten Kapital.

 

Willkommen am Yukon!

 

 

 

 

 

 

 

Wir ergreifen die nächste Chance - und dann die danach.